Die Firma 

Thiehoff Malerwerkstatt GmbH 

blickt auf eine  über 60-jährige Firmengeschichte zurück.

Über uns

Seit 1972 hat die Thiehoff Malerwerkstatt GmbH ihren Sitz „Am Großmarkt 10“ in Herne.

Auf einem Areal von ca. 2000 qm, welches immer wieder erweitert und stets modernisiert wurde, befinden sich Lagerhallen, Werkstätten, Büros und Verkaufsräume sowie großzügige Sozialräume für Mitarbeiter.

Als modernes Dienstleistungsunternehmen verfügen wir über einen passend dimensionierten Fuhrpark, welcher fortlaufend modernisiert und erweitert wird.  Hierdurch wird die Mobilität und Flexibilität der Mitarbeiter und die zügige und unabhängige Belieferung von Baustellen gewährleistet.

Auch der Einsatz von Maschinen und Geräten, welche von geschultem und erfahrenem Personal geführt werden, ermöglicht rationelles, umweltschonendes und nachhaltiges Arbeiten.

Durch diese Grundlagen können wir jederzeit die von unserer Kundschaft geschätzte Qualität und Termintreue bieten, und das auch unter schwierigen Bedingungen.

Von klassischen Malerarbeiten über Creativ- und Gestaltungstechniken erstreckt sich unser Leistungsspektrum über Fassadensanierungen, die Montage von Wärmedämmverbundsystemen sowie Trockenbauarbeiten bis hin zum Verlegen von Belägen und dem Beschichten von Böden.

Unser Kundenstamm ist breit gefächert und reicht von Privatpersonen jeden Standes bis zu Unternehmen der Industrie, des Einzelhandels und Wohnungswirtschaft.

Historie

Vom Malermeister Heinz Thiehoff 1955 gegründet, entwickelte sich das Unternehmen im Laufe der Zeit schnell zu einem mittelständischen Handwerksbetrieb mit ca. 15 Mitarbeitern. Über die Jahre hinweg wurde systematisch die Leistungspalette weiter entwickelt. So wurde die Montage von Wärmedämmverbundsystemen an Fassaden bereits in den 70er Jahren erfolgreich ausgeführt.

1972 erfolgte der Umzug aus den Garagen „An der Ziegelei“ zum jetzigen Firmensitz „Am Großmarkt 10“ in Herne.


1955: Gründung des Unternehmens durch Malermeister Heinz Thiehoff mit Handkarre als Firmenfahrzeug   

1972: Umzug des Unternehmens an den heutigen Betriebssitz „Am Großmarkt 10“ mit 2000 qm Lager, Werkstatt & Verwaltungsgebäude

1978: Umwandlung der Einzelfirma in eine GmbH

1987: Übernahme der Geschäftsleitung durch Malermeister Thomas Thiehoff

1991: Neubau einer ca. 500 qm großen Lagerhalle

1997: Modernisierung der Verkaufsräume und Büros und Einführung moderner EDV-Verwaltung

2005: 50-jähriges Bestehen des Unternehmens

2010: Erweiterung des Mitarbeiterstammes und Ausbildung von nun insgesamt 5 angehenden Malergesellen

2014: Eingliederung der „Halle 1“ in die Betriebsstätten 

2015: Umbau der ehemaligen Lackierwerkstatt zu weiteren Büro- und Verwaltungsräumen

2016: Einstieg von Sebastian Thiehoff in die Geschäftsleitung nach erfolgreich abgelegter Meisterprüfung